Gracey-Küretten

Küretten für spezifische Bereiche zur Entfernung von tief sitzendem subgingivalem Zahnstein. Zum Finieren von subgingivalen Wurzelflächen.

Instrumentierung:

Platzieren Sie das oberste Drittel oder die obere Hälfte der schneidenden Kante einer Gracey-Kürette gegen die Zahnfläche. (Die schneidende Kante ist stets der weitere äußere Bogen.) Vergewissern Sie sich, dass der Unterschaft parallel zur Zahnfläche verläuft. Wenden Sie zur Entfernung von Zahnstein mittleren und für die Wurzelglättung leichten seitlichen Druck an und aktivieren Sie die Kürette durch vertikale, diagonale oder horizontale Ziehbewegungen.

Aufbau:

  • Arbeitsfläche ist im Verhältnis zum Unterschaft um 20° geneigt
  • Eine bogenförmige schneidende Kante (rote Linie)
  • Runde, schneidende Spitze

Choose your preferred language