LM-ErgoSense

Sensationelle Griffigkeit und einzigartige Intelligenz

Heutzutage liegt der Fokus auf Ergonomie – ohne aber die Effizienz aus dem Blick zu verlieren. Das neue Handinstrument LM-ErgoSense erfüllt beide Anforderungen und ist wirklich eine einzigartige Kombination aus ergonomischem Design und neuer integrierter Technologie. Es ist das Ergebnis intensiver Forschung und Produktentwicklung in enger Zusammenarbeit mit zahnmedizinischen Klinikern und Fachleuten. Ein ergonomisches Handinstrument von hoher Qualität liegt gut in der Hand. Man kann sogar sagen sensationell, eben wie das neue, intelligente LM-ErgoSense beschrieben wurde.

Bewertung als bestes Handinstrument

Der Wert wirklicher ergonomischer Haptik eines Instruments kann niemals genug betont werden, wie auch verschiedene wissenschaftliche Studien belegen. Es wurde festgestellt, dass ein Handinstrument mit einem wulstigen Silikongriff benutzerfreundlicher ist, geringer wahrgenommene Beanspruchung verursacht und produktiver als ein Instrument mit schlankerem Griff ist (1). LM-ErgoSense erhielt die beste Bewertung bei zehn von vierzehn spezifizierten Nutzbarkeitseigenschaften verglichen mit den anderen getesteten Instrumenten im Rahmen einer Zahnsteinentfernungssimulation (1). Es wurde auch als bestes Instrument bewertet.

Die meisten Teilnehmer der authentischen klinischen Zahnsteinentfernung, die an der Studie teilgenommen hatten, bevorzugten den Silikongriff von LM-ErgoSense aufgrund seiner besseren Griffigkeit, des Komforts und des funktionellen Designs des Instruments. Die Bewertungen der Teilnehmer beruhten auf ihrer aktiven Verwendung des LM-ErgoSense in der authentischen klinischen Arbeit. In einer anderen, auf Ergonomie, Benutzerfreundlichkeit und Arbeitsproduktivität ausgerichteten Studie mit Handinstrumenten verschiedener Hersteller wurden im Test die wulstigen silikonbeschichteten Handinstrumente von LM-Dental im Hinblick auf 18 Nutzbarkeitskriterien bevorzugt (2).

Einzigartige Intelligenz mit RFID-Technologie

LM-Instruments hat die Idee eines ergonomischen Instruments weiterentwickelt. Ein fortschrittlicher RFID-Chip lässt sich nun in die LM-ErgoSense-Instrumentengriffe integrieren, um so eine vollständige und zuverlässige Rückverfolgbarkeit des Instruments zu gewährleisten. Die gescannten und dokumentierten Informationen verbessern die Patientensicherheit und die Materialhandhabung und erhöhen die Kosteneffizienz.

Referenzstudien:
(1) Sormunen E., Nevala N: Evaluation of ergonomics and usability of dental scaling instruments; Dental scaling simulation and Field study, part III. Finnish Institute of Occupational Health, LM-Instruments Oy.
(2) Nevala N, Sormunen E, Remes J, Suomalainen K: Ergonomic and productivity evaluation of scaling instruments in dentistry. The Ergonomics Open Journal 2013; 6, 6-12.

Choose your preferred language